Über uns

Am 01.06.1990 wurde das Transportunternehmen Peter Hausmann gegründet.

In diesen nun fast 20 Jahren fahren wir im Fernverkehr in:

  • Deutschland
  • Frankreich
  • den Benelux Staaten
  • und seit 2009 auch in Spanien

Die Firma Hausmann Transporte hat sich seit Ihrer Gründung im Juni 1990 stetig weiterentwickelt. Am 01.06.2009 wurde die Hausmann Logistik GmbH & Co. KG gegründet. Diese übernimmt die logistischen Tätigkeiten.

Wir sind auschließlich im Jumbosektor tätig.

Unser Fuhrpark besteht aus Jumbogliederzügen, die über ein Ladevolumen von bis zu 120 Kubikmeter verfügen.

Momentan arbeiten wir am Einsatz von Wechselbrückenzügen.

Jumbogliederzüge

Unsere Fahrzeuge für Großvolumentransporte mit Nutzlasten von 15 Tonnen bieten folgende Kapazitäten:

Gliederzug für genau 38 Europalettenstellpätze oder max. 120 Kubikmeter Fracht:

  • Innenlänge Zugmaschine: 6,40 m
  • Innenlänge Anhänger: 8,80 m
  • Innenhöhe: 3,13 m mit Hubdach und Edscha
  • Innenbreite: 2,48 m
  • Nutzlast Zugmaschine: 5 Tonnen
  • Nutzlast Anhänger: 10 Tonnen

Unsere Hauptrelationen liegen zwischen dem Raum Halle / Magdeburg und dem Ruhrgebiet, zudem sind wir im gesamten Bundesgebiet auf Achse.
Außerdem werden regelmäßig Ziele in Frankreich, den Beneluxländern sowie Spanien angefahren.

Wechselbrückenzüge

Für spezielle Güter haben wir 2 Wechselbrückenzüge, bei den das Dach bis zu 35 cm angehoben werden kann!

Wechselbrückenzüge mit Edscha und mit Hubdach für genau 38 Europalettenstellpätze auf 2 Wechselbrücken oder 120 Kubikmeter Fracht:

  • Innenlänge der Wechselbrückenzüge jeweils: 7,70 m
  • Innenhöhe: 3,00 m
  • Innenbreite: 2,48 m
  • Nutzlast pro Wechselbrücke: 10 Tonnen

Unsere Wechselbrückenzüge sind Staplerbefahrbar.

Unsere Hauptrelationen liegen zwischen dem Raum Halle/Magdeburg und dem Ruhrgebiet, zudem sind wir im gesamten Bundesgebiet auf Achse.
Außerdem werden regelmäßig Ziele in Frankreich, den Beneluxländern sowie Spanien angefahren.